Produktentwicklung für alle

  • Analyse

    In einer ersten Bestandsaufnahme durchleuchtet the webery Ihr Unternehmen. Welche Produkte und Dienstleistungen gibt es und sind diese gut kommuniziert.

    Im Zuge unserer Beratungstätigkeit durchstöbern wir auf Wunsch auch Ihre Archive, befördern alte Ideen wieder zu Tage und überlegen, ob vielleicht jetzt und mit den heutigen technischen Möglichkeiten die Zeit dafür gekommen ist.

    Involvement

    Dann entwickeln wir mit Ihnen ein eigenes Workshop-Format. Es passt zu Ihrem Unternehmen, sie legen Ihre Erwartungen fest und diskutieren mit uns wer, wann und wo!

    Wir erarbeiten eine entsprechende Agenda und recherchieren im Vorfeld zum definierten Thema.

    Wo gibt es neues Zielgruppenpotential, welche Produkte lassen sich zu etwas Neuem kombinieren, welche Dienstleistung bietet sich an. Wo soll die Reise hingehen.

  • Wir können das gesamte
    Spektrum der Unternehmens-
    kommunikation abdecken.

    Wir prüfen, welche Maßnahmen
    etwas bringen, welche man verstärken,
    verändern, einstellen soll.

  • Workshop

    Der Workshop findet statt – es ist produktiv, diszipliniert und wertschätzend. Die Zielsetzung des Workshops wir zu keinem Zeitpunkt aus den Augen verloren. Alle Ideen werden protokoliert und in einem Schlussbericht mit Handlungsempfehlungen zusammengefasst.

    Initiative

    Im Idealfall ist eine neue Produktidee entstanden, die das Team gemeinsam entwickelt hat.

    Sie wird als tragfähig eingestuft und alle Mitarbeiter engagieren sich, um das Produkt/die Dienstleistung marktfähig zu machen.

    Es ist ein Produkt, das die Kundenbindung erhöht, Ihnen zu höheren Gewinnen verhilft und Ihnen einen Wettbewerbsvorteil ermöglicht.

    Tu was Du kannst mit dem was Du hast dort wo Du bist!

Workshops

  • Vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen – Ihr Unternehmen in der Außenansicht

    Wenn Sie Ihre Handfläche knapp vor Ihre Augen halten, können Sie nichts erkennen. Wenn Sie mit der Hand 30 cm weg gehen, ist jede Linie auf Ihrer Handfläche gut erkennbar. So ist es auch mit Ihrer Firma. Nehmen Sie sich aus dem Tagesgeschäft heraus - mit Hilfe eines wohlwollenden Außenstehenden werden Sie Ihr Unternehmen mit anderen Augen sehen!

    Briefing und Vorbereitung

    Sie haben sich entschieden mit uns einen Workshop durchzuführen. In einem detaillierten Briefing-Gespräch klären wir Ziele und Outcome gemeinsam ab. Auch in Bezug auf die Auswahl der Teilnehmer beraten wir sie gerne – wie wäre es z.B. damit einen Pensionisten einzuladen oder Ihre Rezeptionistin zu fragen, was sie jeden Tag an Telefonaten hereinbekommt.

    Der Workshop – out of the box, freie Assoziationen, spielerischer Zugang

    Die 1-Tagesveranstaltung soll unbedingt an einem betriebsfremden Ort stattfinden. Die Mitarbeiter aus dem Alltag zu nehmen, ist essentiell. In einer entspannten von uns moderierten Atmosphäre sollen die Ideen sprudeln. In der Regel beginnen wir mit einer kleinen Provokation, um die Stimmung zu lösen und die Teilnehmer von festgefahrenen Pfaden wegzuführen. Alles was an Ideen, Ansätzen, Slogans etc. entsteht, ist Ihr geistiges Eigentum. Wir sehen uns als reine Katalysatoren.

  • Die Nachbereitung – follow up

    Wir erstellen ein Protokoll und evaluieren die entstandenen Ideen. In einem Termin mit Ihnen werden weitere Schritte diskutiert. Das kann von der Adaption der Website, über neue Produktargumente bis zur tatsächlichen Kreation eines völlig neuen Produkts gehen. Die Entscheidung liegt jetzt bei Ihnen. Bei der Umsetzung unterstützen wir Sie gerne.

    Von der Idee zur Realisierung - Machbarkeitsstudien

    Wir stehen Ihnen sehr gerne für Machbarkeitsstudien zur Verfügung. Wie realistisch ist ein neues Produkt – Investitionsvolumen, Kalkulation, Personal, Kommunikation etc. Es wäre doch schade, wenn brillante Ideen im Sand verlaufen.

    Nach dem Workshop ist vor dem Workshop – ein kontinuierlicher Prozess

    Unser idealer Kunde erkennt den Wert unseres Formats und lädt in regelmäßigen Abständen zu einem Workshop ein. Mit unterschiedlichen Teilnehmern zu unterschiedlichen Themen.

     

  • Die Wirkung nach innen – die Wirkung nach außen

    Nach innen fühlen sich Ihre Mitarbeiter involviert und gefragt – sie werden sich als Teil der Produktentwicklungen, die im Rahmen des Workshops entstehen, fühlen und alles was mit der Realisation zusammenhängt, mit tragen.

    Nach außen präsentieren Sie sich als ein innovatives Unternehmen voller Ideen und Innovationen. Sie sind Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus und verschaffen sich eine Wettbewerbsvorteil.

    Nur wer gut informiert, 
    argumentiert und last but not
    least auch unterhält, wird
    gut verkaufen.

    Workshops that make your shop work